///

Exclusive Einladung für ISSP Mitglieder nach der Ausstellungseröffnung‚ “Offene Horizonte – Schätze zu Humboldts Reisewegen”.

Im Café des Schmuckmuseums wurden die Gäste an reservierten Tischen von Prof. Dr. Ottmar Ette sowie den Ausstellungskuratorinnen Cornelie Holzach und Dr. Martina Eberspächer erwartet, um bei einem verre d’amitié, dem traditionellen französischen Freundschaftsglas und interessanten Gesprächen den Abend zusammen ausklingen zu lassen.